Anmelden oder Registrieren?

Anmelden





Altes Kennwort:

Neues Kennwort:

Wiederholung:

Hast du noch keinen Account? Dann kannst du dich hier registrieren.

Dein Kennwort muss geändert werden.

30. MEDIENTAGE MÜNCHEN - 25. bis 27. Oktober 2016


  

ICM/Messe München

Das völlig neuartige, da unterhaltsame Spenden- und Abstimmungsportal geht Anfang Oktober online und präsentiert sich auf den Medientagen. („Marie“ ist in Österreich eine Metapher für „Geld“.)

Geschäftsmodell

Wir werden täglich heitere, aber auch nachdenkliche Fragen stellen. Der User gibt seiner Meinung nicht nur mit „Ja“ oder „Nein“ Ausdruck, sondern mittels einer (Mikro-) Spende, die direkt an ein Hilfswerk fließt und tut so Gutes. In der Folge erhält Marie eine Provision, deren Höhe unter dem Durchschnittswert für die Gewinnung von Erstspendern liegt. Marie ist nicht gemeinnützig, aber auch nicht geldgierig. Marie unterstellt eine (sehr) niedrige Conversation-Rate.

Markt

Marie wendet sich an Neuspender und somit an Personen, die noch nicht zum „Markt“ beitragen. Der deutsche Spendenmarkt wächst und erreicht ein Volumen von etwa 7 MrdEuro. Die Anzahl der Spender sinkt aber und liegt – je nach Schätzung – bei nur 1/3 der Bevölkerung. Dies will Marie ändern. Übrigens wird nur 1% der Spenden über das Internet generiert. Der Spendenmarkt steht da, wo der Medienmarkt vor vielleicht 15 Jahren stand.

Angebot für Medien

Wir können Content und Daten liefern. Schimpfen und Fordern kann jeder, aber mit welchem Nachdruck dies geschieht, darüber gibt der Geldfluß am besten Auskunft.
Wir können unsere Software & mehr zur Verfügung stellen. Beispielsweise für Lokalzeitungen, die Umfragen mit regional-spezifischen Themen durchführen wollen und zugleich ein lokales Hilfswerk (Verlagsstiftung) begünstigen wollen.

Wie uns Medien helfen können?

Natürlich mittels Berichterstattung (Info-Texte aus verschiedenen Perspektiven – Startup, Feuilleton, LifeStyle – stehen bereit) oder auch mittels kommerziellen Kooperationen. Die Marie soll rollen!

Interessiert an einem Kennenlernen?

Gerne spontan in der Startup-Area der Medientage oder mit fixen Termin (auch vorher/ nachher):
Guido Bruch, Mobil: 0170 834 0816/
g.bruch (at) hermitdermarie.de

Her mit der Marie GmbH
Carl-Zeiss-Ring 4
85737 Ismaning